Kinder

THEATERKURSE

Neue KURSE AB SEPTEMBER 2024

UNsere Angebote

Angebote für Kinder

Arbeitsweise

In der Arbeit mit den jüngsten TeilnehmerInnen steht die Freude am gemeinsamen Spiel im Mittelpunkt. Scheinbar nebenbei werden in diesen Kursen erste Grundlagen des Theaterspielens vermittelt. Stimmübungen und Körpertraining schulen das Selbstbewusstsein sowie den mimischen und körperlichen Ausdruck. Mit viel Fantasie und aus Improvisationen entwickeln die Kinder ihre ersten Theaterrollen und bringen sie auf die Bühne.

Praktische Infos

Die Kurse für Kinder im Grundschulalter finden i.d.R. wöchentlich statt. Bei verbindlicher Anmeldung erhalten Sie einen Überblick aller Termine für den Kurs. Beim letzten Termin zeigen die Kinder im Rahmen einer Werkschau, was sie erarbeitet haben. Die Ferien der Theaterschule entsprechen den Schulferien. Die Kursgebühr kann über Teilhabeleistungen abgedeckt werden. Bei finanziellen Engpässen vergeben wir auch unbürokratisch (Teil)Stipendien. Sprechen Sie uns einfach an!

Sollte es in der kommenden Spielzeit Corona bedingt nicht möglich sein, die Kurse in Präsenz durchzuführen, wird das Angebot ggf. virtuell fortgeführt. Wir werden dazu auf die Dienste des Videokonferenzanbieters Zoom zurückgreifen. Mit der Anmeldung erklären sich die Eltern damit einverstanden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Warteliste führen können. Wir planen die Kurse für jede Spielzeit neu. 

DSCF0274
tilman-koeneke-theaterschule-fl-20200905-51

Reinschnuppern

Die Schnupperstunde dient dazu, sich gegenseitig kennenzulernen und einen Einblick in die Arbeit der Theaterschule zu gewinnen. Im Anschluss entscheiden Schüler und Lehrer gemeinsam, ob der Kurs geeignet ist.

Kursangebot

Erfahre hier alles über unser Kursangebot.

Unsere Kurse starten immer zu Beginn eines neuen Schuljahres im August/ September mit einer Schnupperstunde. Neue Halbjahreskurse mit 15 Terminen starten zusätzlich zum Jahresbeginn im Januar/ Februar. Der Einstieg in laufende Kurse ist nur in wenigen Fällen möglich. Eine frühzeitige Anmeldung zu den Schnupperstunden ist empfehlenswert.

Auf die Bühne – fertig – los!

Kursbeginn: 17.09.2024, 15:00 Uhr
12 Termine, immer dienstags von 15 – 17 Uhr und Intensiv-Probe am Sonntag, 24. November| Kosten: 190,00 €
Schnupperstunde: 10.09.2024 | 15 – 17 Uhr | Kosten: 10€ (bitte Bar vor Ort bezahlen) – die Schnupperstunde ist für die Teilnahme am Kurs Voraussetzung.

Altersgruppe: 10 bis 12 Jahre (ab der 5. Klasse)

Der Kurs ist bereits voll. Wir nehmen keine Anmeldungen mehr für diesen Kurs auf.

In diesen Kurs könnt ihr verschiedene Theaterformen kennenlernen und unterschiedliche Rollen ausprobieren. Grundlagen des Schauspiels und Ausdrucksformen werden in spielerischer Form erprobt. Es gibt keine Texte, die auswendig gelernt werden, die Erarbeitung der Rollen erfolgt über Improvisation und Spielfreude. Wir entwickeln gemeinsam unser Arbeitsthema und das Theaterstück.

Geplant sind:

  • 12 Termine
  • eine lange Probe (Sonntag, dem 24. November)
  • eine Werkschau am Ende des Kurses, voraussichtlich am 10. oder 17. Dezember 2024

! BEI EINER ANMELDUNG IST DIE TEILNAHME AN DER SCHNUPPERSTUNDE VERPFLICHTEND. GENAUSO SOLLTE MAN MÖGLICHST AN ALLEN PROBE-TERMINEN TEILNEHMEN. THEATER IST EINE GEMEINSCHAFTSAKTIVITÄT UND LEBT VOM GEMEINSAMEN ÜBEN.

Die Anmeldung ist beendet.

Gemeinsam spielen!

Kursbeginn: 23.09.2024, 14:30 Uhr
Wöchentlich am Montag von 14:30 bis 16:30 Uhr + einen langen Probentag an einem Samstag im Januar 2025 + Aufführung Mitte Januar am Kurstag
Schnuppertag am Montag, 16.09. (14:30 – 16:30 Uhr), Kosten: 10 € bitte bar vor Ort bezahlen.

Theaterkurs für Grundschulkinder ab der 2. Klasse

Wir spielen gemeinsam Theater – wie geht es überhaupt? Durch verschiedene Theaterspiele und -übungen werden wir die grundlegenden Theaterbasics kennenlernen und schulen: Ausdruck von Körper und Mimik, Stimme und Bewegung. Daraus werden wir Szenen entwickeln, die wir gemeinsame auf der Bühne umsetzen und am Ende als Werkschau den Familien und Freunden zeigen.

  • HALBJAHRESKURS / KOSTEN: 190,-€
  • Ratenzahlung möglich / Teilhabe-Leistung der Stadt sowie Stipendium auf Anfrage möglich – sprechen Sie uns an!
  • Bitte bringt bequeme Kleidung, dicke Socken, etwas zu trinken und einen Pausensnack mit!

! Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme an der Schnupperstunde verpflichtend. Genauso sollte man möglichst an allen Probe-Terminen teilnehmen. Theater ist eine Gemeinschaftsaktivität und lebt vom gemeinsamen Üben.