Aktuelles

Aktuelles & Aufführungen

Ein Jahr harte Arbeit soll belohnt werden. Hier sind die aktuellen Aufführungstermine der Abschlussklassen der Theaterschule Flensburg, sowie News und Aktuelles

Aktuelles

Welttag des Theaters für junges Publikum

Am 20. März wird weltweit ein Zeichen gesetzt: Theater, die verstärkt für Kinder und Jugendliche spielen, ihren Themen ernst nehmen und ihnen der Zugang zur Bühne ermöglichen, wollen auf sich und ihre Arbeit aufmerksam machen.

Der Welttag ist eine Initiative von der ASSITEJ, in der wir seit 2023 Mitglied sind. Die ASSITEJ ist die internationale Vereinigung des Theater für Kinder und Jugendliche. Das Netzwerk erstreckt sich über rund 80 Länder auf allen Kontinenten. Nun wollen wir auch an diesem Tag unsere wertvolle Arbeit zeigen. Denn…

Kinder und Jugendliche auf Teilhabe an Kunst und Kultur, auch und gerade in Krisenzeiten! 

Wir nehmen den besonderen Tag zum Anlass das Manifest der ASSITEJ über Theater für junges Publikum hier zu verlinken:

Zum Manifest

#ASSITEJWelttag

 

 

Neue Kurse mit Schwung

Es ist nie zu spät für gute Vorsätze! 🥳

Auch im Februar darf man mit Bewegung loslegen.🏃🏾💃🏿

Wir haben passend dazu einen Workshop zum Thema Bewegungstheater am 23. und 24. Februar.

Es gibt keine klaren Grenzen zwischen den Bereichen Theater, Tanz, Tanztheater und Bewegungstheater. Auf der Bühne wird immer der Körper eingesetzt. Wir freuen uns, alle Facetten der darstellenden Künste abzubilden!

Komm zu uns! Weil wir gemeinsam viel bewegen können.🪩

Aktuell sind außerdem nur noch wenige Plätze im Kurs “Wir spielen…” für Grundschulkinder Mittwochs von 15 bis 17 Uhr. Alle anderen Kursen sind ausgebucht.

Die Jahreskursen für die Spielzeit 24/25 werden voraussichtlich Ende Juni zur Anmeldung ausgeschrieben.

 

AUFFÜHRUNGEN

Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Familienvorstellung ab 3 Jahren

am Sonntag, 10.03.2024 

um 15:00 Uhr 

Dauer: ca. 45 Minuten

Vier spannende Kurzgeschichten von Hase, Maulwurf, Eichhörnchen, Schnecke und Familie Rotkehlchen in einer wechselnden Kulisse der Jahreszeiten.

In einer wechselnden Kulisse der Jahreszeiten treffen ein Hase, ein Rotkehlchenkind und seine Mutter, eine Schnecke, ein Maulwurf und ein Eichhörnchen in vier spannenden Kurzgeschichten aufeinander. Es war eine Mutter die hatte vier Kinder: den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Vier musikalische Variationen zu dem bekannten Volkslied untermalen den Szenenwechsel zwischen den Jahreszeiten. Die Spielerin erschafft durch die Kombination von bemalten Bühnenelementen immer wieder ein stimmungsvolles Bild. Farbenfrohe Figuren und eine kurzweilige Erzählweise ermöglichen es auch Kindern ohne bisherige Theatererfahrung mühelos der Handlung zu folgen.

Diese Inszenierung wurde gefördert vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein, dem Kulturbüro der Stadt Flensburg und Wir im Quartier Flensburg.

5€ Person – Alle zahlen den Kinderpreis Dank Förderung „Wir im Quartier“

RESERVIERUNGEN FÜR DIE AUFFÜHRUNG AUF DER INTERNETSEITE VON

Krimmelmokel Puppentheater Flensburg, Inga Hartmann

 

Und dazu …

16:00 – 17.30 Uhr

Puppenbau-Aktion

im Foyer der Theaterschule Flensburg

 

Informationen www.krimmelmokel.de

Anmeldungen nur unter www.krimmelmokel.de/termine/  oder  0049461/8407250

Ort: Theaterschule Flensburg, Adelbyer Kirchenweg 1, 24943 Flensburg

Die Vorstellungen sind geeignet für alle Menschen ab 3 Jahren.

Alle zahlen für den Besuch der Vorstellung den Kinderpreis von 5 € Person. Die Teilnahme an der Puppenbau-Aktion ist kostenfrei. Dank Förderung „Wir im Quartier“