Dozenten

Beatrix Nierade

Beatrix Nierade ist seit 1994 freiberuflich im Bereich Theaterpädagogik und Schauspiel tätig. Im Fokus ihrer Arbeit stehen die Themen und Geschichten der jungen Menschen, die durch Improvisationen in die Entwicklung von Rollen und eines Theaterstückes einfließen. Zudem werden die grundlegenden Elemente des Schauspiels und der Stimmbildung durch spielerische Körpertrainings und Wahrnehmungsübungen vermittelt. 

 

André Eckner

André Eckner ist erfahrener Schauspieler und „Ernst Busch“ Absolvent. Er war u.a. am Maxim Gorki Theater Berlin, Staatstheater Meiningen und dem Landestheater Schleswig-Holstein engagiert. In seinen Kursen erarbeitet er anhand klassischer und moderner Stückvorlagen mit den TeilnehmerInnen eine Inszenierung.

 

Sameh Alkaderi Alkali 

Sameh Alkaderi Alkali ist Schauspieler und Theaterpädagoge. Nach dem Theaterstudium in seiner Heimat Syrien hat er als Schauspieler gearbeitet, bevor er 2015 nach Flensburg kam. Er produziert regelmäßig mit der arabischen Laientheatergruppe „Sama Syria“ Inszenierungen im Lille Teater. In seinem Kurs an der Theaterschule vermittelt er die Grundlagen des Theaters und setzt auf die Kraft der Verwandlung und fantastischer, märchenhafter Stoffe.

 

Katja Bach

Katja Bach hat Kulturpädagogik und Theaterwissenschaft studiert und ist leidenschaftlich gerne Theaterpädagogin. Nach einem mehrjährigen Engagement am Theater hat es sie nach Schleswig-Holstein verschlagen. In ihrer Theaterarbeit ist ihr die Selbsterfahrung der Teilnehmer wichtig. In Workshops und für Eigenproduktionen nutzt sie Methoden der klassischen Theaterarbeit, der Improvisation, der szenischen Interpretation, Wahrnehmung und Bewegung sowie Elemente aus dem Psychodrama.

 

Elmar Thalman

Elmar Thalmann studierte an der Schweizer Scuola Teatro Dimitri (Hochschule für Sprech.- u. Bewegungstheater). Er bereiste viele Jahre die Welt mit dem „Teatro Paravento“ aus Locarno. Heute arbeitet er als freier Regisseur, Bühnenbildner, Schauspieler und Dozent. Die Commedia dell`Arte und ihre Techniken sind für ihn ein wichtiges Ausdrucksinstrument.

 

Elisa Priester

Elisa Priester arbeitet als Theatermacherin sowie Theaterpädagogin. In ihren Kursen stehen die spielerische Vermittlung von grundlegenden Theaterfähigkeiten ebenso im Fokus wie ihr Interesse an der kindlichen Fantasie. Ausgehend von den Erfahrungen und Interessen der TeilnehmerInnen entwickelt sie mit ihnen jedes Mal ein neues, eigenes Stück Theater.