Jugendliche

Unser Angebot für Jugendliche

neue Kurse ab Januar 2022

UNsere Angebote

Angebote für Jugendliche

Arbeitsweise

Junge Menschen erfahren in den Kursen der Theaterschule einen Freiraum, in dem sie sich ausprobieren können. Auf der Bühne in andere Rollen zu schlüpfen, neue Seiten an sich zu entdecken, fördert Offenheit und Empathie. Im kreativen Schaffensprozess gilt es, sich gemeinsam Inhalte zu erarbeiten und den passenden Ausdruck zu finden – das erfordert Fantasie, Mut und Selbstbewusstsein. Nur als Gemeinschaft und mit Vertrauen ineinander kann die erarbeitete Inszenierung abschließend zwei Mal zur Aufführung gebracht werden.

Praktische Infos

Jeder Kurs endet mit einer Präsentation. Bei den Kursen, die 15 Termine umfassen, zeigen die Schüler:innen beim letzten Termin im Rahmen einer Werkschau, was sie erarbeitet haben. Alle Jahreskurse enden mit zwei öffentlichen Aufführungen der einstudierten Inszenierung. Die Ferien der Theaterschule entsprechen den Schulferien. Bei Kindern unter 18 Jahren können Kursgebühren über Teilhabeleistungen abgedeckt werden. Bei finanziellen Engpässen vergeben wir auch unbürokratisch (Teil)Stipendien. Sprechen Sie uns einfach an!

Sollte es in der kommenden Spielzeit Corona bedingt nicht möglich sein, die Kurse in Präsenz durchzuführen, wird das Angebot virtuell fortgeführt. Wir werden dazu auf die Dienste des Videokonferenzanbieters Zoom zurückgreifen. Mit der Anmeldung erklärt sich die Teilnehmer:in damit einverstanden.

DSCF0549
DSCF0414

Reinschnuppern

Die Schnupperstunde dient dazu, sich gegenseitig kennenzulernen und einen Einblick in die Arbeit der Theaterschule zu gewinnen. Im Anschluss entscheiden Schüler und Lehrer gemeinsam, ob der Kurs geeignet ist.

Kursangebot

Erfahre hier alles über unser Kursangebot.

Unsere Kurse starten immer zu Beginn eines neuen Schuljahres im August/ September mit einer Schnupperstunde. Neue Halbjahreskurse mit 15 Terminen starten zusätzlich zum Jahresbeginn im Januar/ Februar. Der Einstieg in laufende Kurse ist nicht möglich. Eine frühzeitige Anmeldung  zu den Schnupperstunden ist empfehlenswert.

Wir würfeln uns eine Geschichte zusammen! Ein kompakter Kurs für 10 bis 14-Jährige

Kursbeginn: 15.02.2022, 17:00 Uhr
15 Termine, immer dienstags von 17.00-19.00 Uhr, Kosten: 190,00 €
Schnupperstunde: 01.02., 17.00-19.00 Uhr, Kosten: 10,00 €

Wir nehmen für diesen Kurs nur noch Anmeldungen auf die Warteliste!

Achtung! Neues Format & neuer Preis!
Anstelle von Zahlen befinden sich auf unseren neun Würfeln verschiedene Motive. Sind die Würfel gefallen, werden alle Symbole in unser Theaterstück eingebaut! Ein verrücktes Abenteuer? Eine Reise in eine andere Galaxie? Der Zufall wird es entscheiden. Durch das Geschichten-erzählen und anschließendes Improvisieren wird eure Fantasie zur Realität und zu einem einmaligen Erlebnis! Außerdem erlernt ihr dadurch hautnah, wie aus dem Nichts heraus ein Theaterstück entsteht, welche wichtige Rolle das Wort „Dramaturgie“ spielt und wie Figuren den Weg aus dem Kopf auf die Bühne finden. Wer möchte, kann zu Beginn des Kurses seine eigenen Story-Cubes mitbringen.
An dem Kurs können Jugendliche von 10 bis 14 Jahren teilnehmen (ab der 5. Klasse). Erfahrungen werden nicht vorausgesetzt. Achtung! Änderung: der wöchentliche Kurs dauert von nun an 2 Stunden.

Share on facebook
Share on whatsapp