Workshops

Mit unseren Workshops möchten wir theaterbegeisterten Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit geben, einzelne Themengebiete des Theaters vertiefend zu erfahren. Dazu werden in regelmäßigen Abständen Theaterkünstler der lokalen Szene aber auch aus dem gesamten Bundesgebiet eingeladen. 

Bitte melden Sie sich über das Onlineformular unserer Homepage an und geben Sie an, für welchen Workshop Sie sich anmelden!


 

Christian Sell, Theaterpädagoge und Schauspieler:

Ganz spontan! Crashkurs Improtheater

 

Samstag, 21.11.2020, 10-17 Uhr

Für Menschen ab 18 Jahren

Beim Impro-Theater kommen aus dem Stegreif kleine Szenen auf die Bühne – ohne Vorplanung und feste Rollen, sehr wohl aber mit erlernten Techniken und Regeln. Die gute Nachricht dabei: Improvisieren kann Jeder und Jede!
Der Workshop lädt dazu ein, mit Leichtigkeit und Spaß Impro-Übungen auszuprobieren, auf der Bühne kleine Szenen spielen, Möglichkeiten und Grenzen auszuloten und (vermutlich) hin und wieder auch heiter zu scheitern.
Fast im Vorbeigehen schulen wir dabei unsere Schlagfertigkeit, das Zusammenarbeiten als Team, Selbstsicherheit und vieles mehr.

Christian Sell ist seit 20 Jahren als Theaterpädagoge mit Schwerpunkt Improvisationstheater tätig. Er ist Leiter und Mitbegründer der Gruppe Improgramm aus Flensburg sowie einer Inklusiven Spontantheatergruppe. Darüber hinaus arbeitet er als Moderator und Schauspieler.

KOSTEN

Tagesworkshop 50 € für Theaterschüler / 60 € für externe Teilnehmer

 

André Eckner, Schauspieler:

Camera Acting and Directing

Samstag, 05.12.2020, 10-17 Uhr

Für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene

In diesem Workshop werden die Grundlagen für die schauspielerische Arbeit vor der Kamera vermittelt. Unterschiedliche Kameraeinstellungen verlangen differenzierte Spielweisen. Welche Kameraeinstellungen gibt es und was bedeuten sie für mein Spiel? Mit gezielten Übungen werden die Spontanität und Lockerheit vor der Kamera gefördert. Ziel ist es, den schauspielerischen Impulsen zu vertrauen und wahrhaftig und natürlich zu spielen.

Darüber hinaus lernen die Teilnehmer, wie Szenen gut gefilmt werden, um sie im Nachinein schneiden und bearbeiten zu können.

André Eckner ist erfahrener Schauspieler und „Ernst Busch“ Absolvent. Er war deutschlandweit an verschiedenen Theatern engagiert und an vielen Filmproduktionen beteiligt. Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler und Dozent an der Theaterschule Flensburg ist er als Caster für mehrere Agenturen tätig.

KOSTEN

Tagesworkshop 50 € für Theaterschüler / 60 € für externe Teilnehmer