Theater für Erwachsene

Theaterspielen für Anfänger – Erwachsenenkurs (15 Termine)

Du hast Lust, mal über Deinen Schatten und auf die Bühne zu springen?
2 Stunden dem Alltag zu entfleuchen und in die Welt des Theaters zu schnuppern?
Endlich mal (wieder) spielen, improvisieren und das zusammen mit anderen „Spielwütigen“? Dann bist Du hier richtig!

Vorbedingungen: keine! – Lust und Entdeckungsfreude sind gefragt!
Dieser Kurs wendet sich an Anfänger, die einfach Spaß und Neugierde daran haben, gemeinsam mit anderen etwas auszuprobieren. Am Ende des Kurses besteht die Möglichkeit einer kleinen Präsentation unseres Schaffens. Natürlich werdet Ihr auch Grundlegendes über das Handwerkszeug des Schauspielens erfahren: Atem, Stimme, Körperbewußtsein – doch was nicht zu kurz kommen soll ist der Spaß an der Sache!

Wann? Aufgrund der großen Nachfrage und vielen Schülern, die den Kurs weiter belegt haben, war der Folgekurs im 2.Halbjahr des Schuljahres 2018/19 bereits voll belegt, bevor ein Schnupperabend angeboten werden konnte.

Daher findet erst im September 2019 ein nächster Schnupperabend unter der Leitung von Elmar Thalmann statt; eine Woche später beginnt dann der Kurs von 15 Abenden, jeweils am Freitag, 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr (bis Februar 2020), sowie einem kompakten Probenwochenende zum Abschluss des Kurses

Bei Interesse empfehlen wir so früh wie möglich eine Anmeldung!

Es laufen derzeit auch zwei Jahresklassen für Fortgeschrittene, die jeweils ein Stück erarbeiten. Sie proben dienstags und donnerstags, jeweils von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr. Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass der Anfängerkurs bereits absolviert wurde.

Kosten: Der Schnupperabend kostet 15,- €, der Kurs mit 15 Terminen sowie 2 Probentagen à 6 Stunden 250,- €, die Jahresklasse mit 30 Terminen kostet 360,- €.