Aufnahme

Wer kann mitmachen?

Alle zwischen 5 und 20 Jahren und Erwachsene können bei uns wöchentlich Theater spielen. Für Vor- und Grundschüler bieten wir 15er Kurse zum leichteren Einstieg an. Alle jugendlichen ab 10 Jahre durchlaufen zu Beginn einen Schnupperkurs und die Probezeit bis zu den Herbstferien. Danach ist in der Regel eine Festübernahme möglich, sofern man regelmäßig zu den Proben erschienen ist und man sich auf Übungen einlassen konnte

Anmeldung

Bitte schriftlich an die Theaterschule Flensburg, Adelbyer Kirchenweg 1, Postfach 1751, 24937 Flensburg oder unter „Anmeldung“.

Die Aufnahme

Der Wochenend-Schnupperkurs
Der Schnupperkurs dient dazu, sich gegenseitig kennenzulernen, einen Einblick in die Arbeit der Theaterschule zu gewinnen und eine erste Einschätzung der Bewerber vorzunehmen. Danach entscheidet die Theaterschule Flensburg über die vorläufige Aufnahme der einzelnen Bewerber.

Aktuelle Termine

 

5 – 6 Jahre „Theaterstarter“ (Vorschüler)
Klassenunterricht (15 Termine) Montag von 14:00 Uhr bis 15.00 Uhr bei Elisa Priester.
Ein neuer Kurs mit 15 Terminen beginnt am 27. August 2018 um 14:00 Uhr mit einer Schnupperstunde bei Elisa Priester.

7 – 9 Jahre (Grundschüler)
Klassenunterricht (15 Termine) Donnerstag von 14:30 Uhr bis 16.00 Uhr
und von 16:00 bis 17:30 Uhr bei Elisa Priester
Ein neuer Kurs mit 15 Terminen beginnt am 30. August 2018 um 14:30 Uhr mit einer Schnupperstunde bei Elisa Priester.

10-13 Jahre
Der wöchentliche Unterricht wird geleitet von Elmar Thalmann und Beatrix Nierade und findet am Montag und Mittwoch von 15.00 Uhr bis 17:00 Uhr statt.

Der nächste Schnuppertag für diese Altersklasse findet am Samstag, den 1.September 2018 statt und wird geleitet von Beatrix Nierade und/oder Elisa Priester.

 

14-20 Jahre
Der Klassenunterricht der Fortgeschrittenen wird geleitet von Andre Eckner und findet am Donnerstagvon 16:30 Uhr bis 19.30 Uhr statt.

Der nächste Schnuppertag für diese Altersklasse findet am 25. August 2018 statt unter der Leitung von Andre Eckner.

 

Die Probezeit

Wenn Schüler, Eltern und Lehrkräfte einverstanden sind, folgt nach einer Probezeit bis zu den Herbstferien die Aufnahme.

Die feste Aufnahme

Angemeldete Schüler der Theaterschule verpflichten sich, für das gesamte Schuljahr regelmäßig am Klassenunterricht und an den Aufführungen teilzunehmen.